Laptopschulen ohne Laptop

Spiegel Online berichtet darüber, dass erste Schulen in den USA nun die Ausstattung der Schüler mit Laptops wieder rückgängig machen. Gründe dafür seien, dass die Schüler keine besseren Ergebnisse vorweisen könnten und die Lernprogramme nutzlos wären und lieber Pornos runtergeladen würden als Fakten zu pauken.

Meiner Ansicht nach muss das etwas differenziert betrachtet werden. Mal abgesehen davon, dass die Quelle Spiegel Online ist und demnach auch zu einem Gutteil journalistisch wirkungsvoll sein soll stecken einige Unklarheiten in der Bewertung.

Was sollte denn gelehrt werden? Sollte es reines Faktenwissen gewesen sein und die Schüler hatten dazu am Rechner nicht mehr Lust als in einer Präsenzveranstaltung, dann ist es nicht weiter verwunderlich. Der Unterricht sei schwieriger geworden, so wird zitiert. Das stimmt vielleicht. Vor allem aber erst einmal anders.
Für mich deutet das mal wieder auf eine Kollision von Lernverständnissen hin. Langweilige unzusammenhängende Daten zu lernen wird auch mit dem Computer oder mit „Neuen Medien“ nicht aufregender oder einfacher. Für das Lernen in sozialen Zusammenhängen und an komplexen, lebensweltlichen, situierten Fragestellungen ist der Computer durchaus geeignet – wenn das didaktische Design drumrum stimmt.

Hier wird ein wenig auf das falsche Ende eingedroschen scheint mir… Es geht immer mehr darum, Kompetenzen zu vermitteln und das ist eben nicht so leicht. Hier wäre aber z.B. die Reflexion des Umgangs mit dem Rechner angebracht. Nicht nur auf Ebene der Lehrer, sondern auch auf der Ebene der Schüler. Genau in dieser Reflexion besteht das große Potential der Nutzung der Neuen Medien im Unterricht.

Diese Nachricht hat wohl auch andere animiert, sich darüber Gedanken zu machen.

Nachtrag: Ich habe Rückendeckung bekommen. Gabi Reinmann schreibt in viel schöneren Worten, was ich hier nur kurz skizziert habe.

Nachtrag II: Das Thema scheint in der Tat zu bewegen: Der eduFutureBlog hat sich auch damit beschäftigt.

Advertisements

One Response to Laptopschulen ohne Laptop

  1. […] wieder die selbe Geschichte erzählt. Nur eben nochmal, vielleicht damit es schlimmer wirkt. Die in meinem früheren Eintrag dazu stehenden Erwiderungen bleiben natürlich bestehen, sie sollen hier nicht noch einmal aufgewärmt […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: